CAS EFQM Model Integration & Assessment

 
 
 

Kurzübersicht

Das CAS EFQM Model Integration & Assessment ist eine berufsbegleitende Weiterbildung. Sie vermittelt Expertenwissen zur Gestaltung eines exzellenten Managementsystems, basierend auf dem EFQM Excellence Modell 2013. Damit wird die Unternehmung in die Lage versetzt, einen Wettbewerbsvorteil durch Excellence zu erlangen. Die Teilnehmenden werden in Konzipierung, Planung und Umsetzung von EFQM Assessments geschult und erlangen entsprechende offizielle Assessoren-Zertifikate. Sie vertiefen ihre Kompetenzen bei einem einwöchigen professionell begleiteten Praxis-Assessment in einem Unternehmen.

 
 
 

 
 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Weiterbildung „CAS EFQM Model Integration & Assessment“ richtet sich an selbständig Erwerbende, Unternehmer/innen, Linienleitende aus Produktion, Marketing und Vertrieb, Personalwesen, Forschung und Entwicklung. Angesprochen sind insbesondere Spezialisten/innen in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Assessments. 

 

 

 
 
 

Facts

 
Studienstart 9. Februar 2017

Studienende

Juli 2017
Anmeldeschluss 31. Dezember 2016
Dauer 6 Monate
Kosten CHF 8'700.-
Studienleitung

 

Hugo Graf

Urs Bucher

Hochschule Luzern

Info-Veranstaltungen             

 

Montag, 26. September 2016, Luzern

Dienstag, 18. Oktober 2016, Zürich

Mittwoch, 9. November 2016, Luzern

Abschluss

 

Beim Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in CAS EFQM Model Integration & Assessment handelt es sich um einen Zertifikatsabschluss einer eidgenössisch akkreditierten Hochschule.