EFQM Excellence Modell

Tun und Wirken ganzheitlich verstehen und nachhaltig erfolgreich sein

 
 
 
 
 

ESPRIX basiert auf dem europäischen EFQM Excellence Modell. Dieses in der Praxis dreissigtausendfach bewährte Denkmodell verlangt von Unternehmen und Organisationen ihr tägliches Tun und Wirken ganzheitlich zu verstehen.

Das EFQM Excellence Modell basiert auf der Frage: "Was ist entscheidend für nachhaltigen Erfolg?".

 

Es besteht aus:

 

1) den Grundkonzepten der Excellence

2) dem EFQM-Kriterienmodell

3) der RADAR-Logik

 

Diese drei Elemente sind weder Normen noch Rezepte, sondern bieten eine offene, praxisorientierte Grundstruktur um Wirkungszusammenhänge verschiedener Aspekte unternehmerischen Handelns zu verstehen.

 

Das EFQM Excellence Modell kann von Unternehmen und Organisationen jeder Grösse und Branche angewendet werden. Entscheidend für den Erfolg ist der Wille der Leitung, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens Stufe um Stufe zu erhöhen und damit für den Wettbewerb fit zu machen.

 

 

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre "EFQM Excellence Modell".