ESPRIX Swiss Award for Excellence

 
 

Gebühr

Die Gebühren für die Teilnahme am ESPRIX Swiss Award for Excellence sind von der Grösse bzw. Komplexität der Organisation abhängig. Die Kosten betragen:

< = 100 Mitarbeitende CHF 20'000.00 (exclusive MwSt.)
< = 400 Mitarbeitende CHF 25'000.00 (exclusive MwSt.)
>  400 Mitarbeitende CHF 30'000.00 (exclusive MwSt.)

 

Die Gebühr wird nach Eingang der Anmeldung in Rechnung gestellt. Sie bleibt auch nach einem Rückzug der Bewerbung oder beim Wegfall des vor Ort Besuchs aufgrund eines nicht ausreichenden Reifegrades geschuldet.

 

Findet ein Besuch vor Ort statt, trägt der Bewerber zusätzlich die Kosten für Verpflegung und Übernachtungen der ESPRIX Award Assessoren. Die Dauer des Besuchs vor Ort ist von der Grösse bzw. Komplexität der Organisation abhängig. Dies gilt auch für die Anzahl der erforderlichen Assessoren. Üblicherweise dauert ein Assessment drei bis fünf Tage und es sind drei bis zu fünf Assessorinnen bzw. Assessoren im Einsatz.

 

Eine nachträgliche Vorstellung des Feedbackberichtes vor Ort ist in Absprache mit der ESPRIX Geschäftsstelle möglich. Der Termin kann mit dem ESPRIX Award Assessment Team Leader direkt vereinbart werden.