ESPRIX Swiss Award for Excellence

 
 

Vorteile und Grundlagen

Das EFQM Excellence Modell bildet die Grundlage für die Beurteilung (mittels Kriterienmodell) und die Bewertung (mittels RADAR-Logik) der Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsstärke der Bewerber.
 
Das EFQM Excellence Modell ist heute das am meisten verbreitete Management- und Bewertungsmodell Europas. Die Stiftung EFQM in Brüssel unterhält das Modell und aktualisiert es laufend in enger Zusammenarbeit mit führenden Universitäten und Mitgliederfirmen.
 
Das EFQM Excellence Modell dient auch als Basis des europäischen EFQM Excellence Awards, der ESPRIX Awardgewinnern  und ESPRIX Preisträgern ebenfalls offen steht.

 

Teilnehmer am ESPRIX Swiss Award for Excellence erhalten eine ergebnisabhängige EFQM-Anerkennung "Recognised for Excellence (R4E) 3-, 4- oder 5-Sterne".